All Posts By

schmidt

Vom kleinen Handwerksbetrieb zum Global Player

By | Allgemein, News | No Comments

Das Team von HAIX ist zuletzt so stark gewachsen wie noch nie. Insgesamt sorgen heute fast 1.700 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen tagtäglich dafür, dass Helden auf der ganzen Welt mit hochwertigen Schuhen „Made in Europe“ ausgestattet werden.

Tradition und Hightech – passt das zusammen? Passt wie angegossen! Oder wie HAIX-Schuhe an die Füße von Helden. Dabei hat alles ganz klein angefangen. Vor über 70 Jahren fügte Firmengründer Xaver Haimerl das X seines Vornamens an die ersten drei Buchstaben seines Nachnamens und begann, im bayerischen Mainburg Wander- und Arbeitsstiefel zu fertigen. 1992 entwickelte sein Sohn Ewald Haimerl den ersten Feuerwehrstiefel aus Leder. Der Rest ist Geschichte…

Vom lokalen Schuhmacherbetrieb hat sich HAIX zum Global Player entwickelt. Heute ist das Unternehmen einer der innovativsten und erfolgreichsten Hightech-Schuhhersteller der Welt. Grundlage für diesen Erfolg: unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen! Aus einer Handvoll sind mittlerweile fast 1.700 geworden. Die sind weltweit für HAIX tätig, die meisten in der Produktion in Mala Subotica, Kroatien. Dort wie auch am Hauptstandort in Mainburg produzieren qualifizierte Fachkräfte hochwertige Schuhe „Made in Europe“.

31 neue Azubis – Rekord!

HAIX investiert in die Zukunft. Jedes Jahr werden ca. 50 junge Menschen an den Standorten Mainburg und Kroatien zu Industrie- und Einzelhandelskaufleuten, Schuhfertigern und Verkäufern ausgebildet. Und weil die Welt sich verändert – Stichwort „Digitalisierung“ – bietet HAIX auch Ausbildungen in digitalen Berufen in den Bereichen Informatik und E-Commerce an. Damit stellt das Unternehmen die Weichen für die Zukunft.

Das zahlt sich aus: 2019 sind 31 neue Azubis bei HAIX ins Berufsleben gestartet – so viele wie noch nie! Rekordverdächtig ist auch der Zuwachs in Kroatien: Dort ist das Team im letzten Jahr um 230 neue Mitarbeiter in der erweiterten Schaftproduktion gewachsen. Es geht also steil bergauf. Zum Vergleich: Noch 2017 waren knapp 1.400 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen bei HAIX tätig – heute sind es beinahe 1.700.

Starkes Bekenntnis zu Europa

„Made in Europe“ steht bei HAIX nicht nur für qualitativ hochwertiges Schuhwerk, das zu 100 Prozent in Europa gefertigt wird. Die hohen Standards gelten natürlich auch für die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die von dem starken Bekenntnis zu Europa profitieren. Ein vorgelebter und schriftlich fixierter Verhaltenskodex für alle Stakeholder sorgt für ein erfolgreiches und partnerschaftliches Miteinander. „Made in Europe“ steht für Chancengleichheit, Weiterbildung und Wertschätzung.

Doch fragt man die Mitarbeiter, was sie an HAIX wertschätzen, kommt fast immer das familiäre Betriebsklima zur Sprache. Und hier schließt sich der Kreis. Beim Familienunternehmen HAIX verbinden sich Tradition und Regionalität mit Hightech und der weiten Welt – seit nunmehr drei Generationen. Vielleicht ist dies das Geheimrezept, das immer mehr Mitarbeiter zu HAIX zieht.