selected country:
Newsbeitrag
HAIX® bringt Outdoor-Schuh mit neuer Sohlentechnologie auf den Markt
0 28. August 2016

HAIX Black Eagle_Adventure_2.0_blue-citrus_mood_72dpi

HAIX® Black Eagle® Adventure 2.0
Es klingt unglaublich: „Im Laufe unseres Lebens umrunden wir viermal die Erdkugel“, sagt der Sportmediziner und Facharzt für Orthopädie Dr. med. Norbert Becker. Die Hauptaufgabe des Schuhs ist daher der Schutz unserer Füße. Diese hochkomplexen Gebilde bestehen aus 26 unterschiedlichen Knochen, die durch ihre Form, Bänder und Muskeln exakt aufeinander abgestimmt sind. Derart aufgestellt nehmen sie die erhebliche Belastung des Alltags zumeist klaglos auf sich.

Universelle Freizeit – universeller Schuh
Mit dem universellen Freizeitschuhmodell HAIX® Black Eagle® Adventure 2.0 ist ab September dieses Jahres ein Outdoor-Schuh der neuen Generation auf dem Markt, der sich den Bedürfnissen unserer Zeit optimal anpasst. Denn: „Der Fuß des Menschen ist nicht spezialisiert, sondern ein Allrounder. Ebenso müsste ein Schuh sein“, fordert der Experte Dr. Becker.

Genau hier setzt die Marke HAIX® mit dem Black Eagle® Adventure 2.0 an, denn er verfügt über eine neuartige Sohlentechnologie, die anhaltend höchsten Bewegungskomfort und extreme Rutschfestigkeit garantiert – unabhängig von Untergrund oder Wetterlage. Ein anspruchsvolles Dämpfungssystem verlangt dem Fuß außerdem Arbeit ab, die ihn langfristig jung und gesund hält. „Zu weiches Schuhwerk verändert das Belastungsverhalten beim Gang, so dass der Fuß eher bequem und faul wird. Er wird verwöhnt und verbildet sich“, warnt der Orthopäde Dr. Norbert Becker vor den Folgen.

Anspruchsvolles Dämpfungssystem und optimierte Fußbettung
Im Gegensatz zu vielen herkömmlichen Sportschuhmodellen verzichtet das Modell Black Eagle® Adventure 2.0 daher auf zu weiche Dämpfungselemente. Mehr noch: „Ein anspruchsvolles Dämpfungssystem und eine optimierte Fußbettung geben dem Fuß alles, was er braucht“, erklärt Andreas Himmelreich, Leiter Forschung und Entwicklung bei HAIX® die Vorzüge der Neuentwicklung.

Die dynamische Gummilaufsohle ist durch die Anwendung einer speziellen PU-Technologie extrem leicht und elastisch und verliert nicht ihre Form. Diese innovative Technologie ermöglicht darüber hinaus erstmals den vollständigen Verzicht auf Klebstoff. Das heißt, die einzelnen Sohlen-Komponenten werden nicht miteinander verklebt, sondern in einem wesentlich aufwendigeren Verfahren per Direktinjektion fest miteinander verankert, was zugleich mehr Nachhaltigkeit bedeutet: „Wir distanzieren uns bewusst von der Wegwerf-Mentalität. Bei uns muss ein Schuh vor allem eines, er muss halten!“, unterstreicht der Firmenchef und Schuhmachermeister Ewald Haimerl.

Verlässlicher Partner für die Freizeit
Egal ob beim Mountainbiken, Trekkinglauf, Aktiv-Urlaub mit dem Rucksack, Festivalbesuch auf der berühmt-berüchtigt grünen Wiese, im Wald oder bei der Gartenarbeit – den Einsatzmöglichkeiten der ultraleichten HAIX® Black Eagle® Adventure 2.0 sind keine Grenzen gesetzt. Eine atmungsaktive und gleichzeitig wasserdichte GORE-TEX® Membran bietet zusätzlichen Komfort.

Natürlicher Support für den Allrounder „Fuß“
Der Fuß des Menschen ist kein Spezialist, er ist ein tragfähiger Generalist. Ein guter Schuh sollte sich daher stets dem Fuß anpassen. „Er soll einen griffigen Kontakt zum Boden herstellen, eine gute Bettung anbieten und die fußeigenen Bewegungen in den unterschiedlichen Belastungsphasen aufnehmen können“, weiß Dr. med. Norbert Becker. Wenn man bedenkt, was unsere Füße im Laufe des Lebens alles leisten müssen, wird schnell klar, wie unumgänglich das richtige Schuhwerk ist.

Die Firma HAIX® aus dem niederbayrischen Mainburg hat sich seit jeher auf den Schutz der Füße spezialisiert. Über eine Million Paar Spezialschuhe verlassen jährlich die Produktionsstätten des Traditionsunternehmens in zweiter Familien-Generation und finden ihre dankbaren Träger.  Ob im Feuerwehr- oder Rettungsdienstbereich: höchste Schutz- und Sicherheitsstandards haben beim Schuhprofi HAIX® oberste Priorität.

„Es lag uns zunehmend am Herzen, dieses Qualitätsbewusstsein endlich auch an den Endverbraucher zu bringen“, erklärt Firmeninhaber Haimerl. „Schutz und Stabilität ist unsere Stärke, da gehören wir seit jeher zu den Besten. Unsere Firma produziert daher ausschließlich in Europa“, erläutert der Feuerwehrmann den Qualitätsanspruch seines Unternehmens.

Posted in News