>> zurück zur Übersicht

Dein Gefühl, wenn ein Projekt erfolgreich ist

Wie ich zu HAIX gekommen bin

Für mich als Mainburger war HAIX schon immer ein Begriff. Nach meinem Abschluss habe ich dann mehrere Praktika absolviert, auch bei HAIX. Das familiäre Miteinander im Unternehmen hat mich sofort gefesselt. Auch, dass Nachwuchsförderung einen hohen Stellenwert im Unternehmen hat. Da war mir klar, dass ich zu HAIX will und es hat sich gelohnt! Nach einer Ausbildung zum Industriekaufmann und zum Schuhfertiger habe ich eine Weiterbildung zum technischen Fachwirt gemacht und bin mittlerweile als Projektleiter für Neuentwicklungen bei HAIX tätig.

Kurzer Einblick in meine Arbeit

Als Projektleiter bin ich für die Leitung und Steuerung von Entwicklungsprojekten unter Berücksichtigung von Kosten, Zeit und Qualität verantwortlich. Man kann sagen, dass ich von der Innovation bis hin zur Übergabe eines Produkts in die Serie am kompletten Prozess involviert bin und diesen steuere. Dabei erarbeite ich mit meinem Team zum Beispiel Projektbudgets, Lasten- und Pflichtenhefte, steuere und kontrolliere die Prozesse, ermittle Risikopotenziale und falls notwendig, entsprechende Lösungen.

Mein HAIX Hero-Moment

Das eine spezielle Highlight gibt es für mich eigentlich nicht. Es ist vielmehr die aneinander Reihung mehrerer Ereignisse, die zu einem Gesamten, immer weiterwachsenden Highlight werden. Da zählt auch mein Werdegang bei HAIX dazu und das Vertrauen, dass mir seitens der Geschäftsleitung entgegengebracht wird. Es ist großartig, ein Teil von HAIX zu sein und die Zukunft des Unternehmens mitsteuern zu dürfen.

Dein Gefühl, wenn ein Projekt erfolgreich ist.

In jedem Projekt gibt es Hürden. Wenn ich diese meistere und das Projekt erfolgreich unter Einhaltung von Kosten, Zeit und Qualität übergeben kann, macht mich das natürlich stolz.

Jetzt Stellenangebote ansehen

Interessante Beiträge

Das schlimmste Bewerbungsfoto, das du erhalten hast?
Daniela, Senior Recruiterin

Auf welchen Kontinent verschickst Du die meisten Schuhe?
Magdalena, Versand

MAI GOES HNA –
HAIX EXPATS IN KENTUCKY