>> zurück zur Übersicht

Wie fühlt sich gutes Leder an?

Wie ich zu HAIX gekommen bin

Wir haben zuhause einen kleinen Bauernhof, weshalb ich die Funktionsschuhe von HAIX schon kannte. Weil mir die Schuhe und das Unternehmen gefallen haben, habe ich bei HAIX eine Ausbildung zum Schuhfertiger gemacht. Meine Ausbildung konnte ich sogar verkürzen. Danach bin ich in die Qualitätssicherung gekommen. Da passt ein Schuhfertiger gut rein, weil ich genau weiß, wo ich hinsehen muss, um die Qualität der Schuhe zu beurteilen oder Produktionsfehler zu finden.

Kurzer Einblick in meine Arbeit

Hauptsächlich bin ich für die Produktionskontrolle zuständig und überprüfe, dass die Produktionsabläufe funktionieren und die Schuhe in der gewohnten hohen Qualität gefertigt werden. Außerdem kontrolliere ich die Schuhe, die wir für Ausschreibungen und Messen brauchen, denn da kommen nur die besten und schönsten Exemplare zum Einsatz. Manchmal kontrolliere ich auch den Wareneingang. Der Job ist also vielseitig und jeder in der Qualitätssicherung muss ein echter Alleskönner sein.

Mein HAIX Hero Moment

Den einen Moment gibt es nicht – da sind wir in der falschen Firma. Denn bei HAIX gibt es viele Hero-Momente. Einer davon: Schon nach einem halben Jahr in der Firma durfte ich auf eine Jagdmesse in Salzburg mitkommen. Ich war dort live am Stand dabei und habe unsere Schuhe präsentiert. Das Vertrauen, das mir da entgegengebracht wurde, hat mich begeistert – ich war ja „nur“ Azubi. Solche HAIX-Momente gibt es immer wieder – es wird nie langweilig.

Wie fühlt sich gutes Leder an?

Das Leder, das wir bei HAIX verwenden, unterscheidet sich vom herkömmlichen Leder, das für gewöhnlich in der Schuhproduktion verwendet wird. Denn wir verwenden ausschließlich Bullenleder. Das ist robuster als Kuhleder, ist aber trotzdem sehr geschmeidig und fühlt sich einfach nur gut an.

Jetzt Stellenangebote ansehen

Interessante Beiträge

Auf welchen Kontinent verschickst Du die meisten Schuhe?
Magdalena, Versand

Mein Weg zur Kreativität.
David, TMA

Dein Weg zu HAIX –
In sieben Schritten zu Deinem Traumjob